Inhalt

In der Komödie “Hotel Mama” sehnen sich Vater Ulli und Mutter Veronika erwartungsvoll nach dem Auszug ihrer beiden Kinder. Zu ihrer Überraschung wird jedoch das ersehnte Zusammenleben ohne die jüngere Generation rasch durch das Eintreffen der älteren Generation ersetzt. Oma und Opa stehe mit gepackten Koffern vor der Tür und bitten um Asyl. Damit nimmt das Generationen-Chaos seinen Lauf und wirft die familiäre Harmonie gehörig durcheinander. 

Autor & Verlag

Eine Komödie von Jan-Ferdinand Haas.

Aufführungsrechte bei der VVB GmbH, Norderstedt

Hinter der Bühne

Regie: Walter Schulz & Bettina Horn

Auf der Bühne

Susann Beyer, Volker Pott, Miriam Dreesen, René Schulz, Barbara Schlüter & Hans-Joachim Horn