Liebe Theaterfreunde,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen um den Corona-Virus haben wir uns entschieden, unser Frühjahrsstück „Der Pavillon“ auf das nächste Jahr zu verschieben. Es wird somit in diesem Frühjahr keine Aufführungen geben.

Wie ist es zu der Entscheidung gekommen?
Wir sind uns unserer Verantwortung gerade gegenüber unseren älteren und eventuell gesundheitlich angeschlagenen Zuschauern bewusst. Unser Theater ist sehr klein und würde damit keinen ausreichenden Schutz vor Ansteckungen bieten. Wir haben uns daher den Empfehlungen der Stadt Hamburg und des Verbands Hamburger Amateurtheater angeschlossen und werden vorerst keine Veranstaltungen mehr durchführen.

Diese Entwicklung macht uns sehr traurig, da es das erste Mal in der über fünfzigjährigen Geschichte unseres Vereins ist, dass wir ein Stück komplett verschieben müssen. Wir sind aber überzeugt, dass die Gesundheit unserer Zuschauer, Mitspieler und Helfer an erster Stelle steht. Wir hoffen hier auch auf Ihr Verständnis.

Was passiert mit den bereits gekauften Karten?
Diese verfallen nicht und können für andere Vorstellungen im nächsten Frühjahr oder auch schon für unser Herbststück genutzt werden. Bitte heben Sie Ihre Buchungsnummer auf. Mit dieser können Sie die Karten für eines der Stücke beim Ticketshop im City Center Bergedorf eintauschen, sobald der Vorverkauf beginnt. Sollten Sie eine Rücküberweisung wünschen, wenden Sie sich bitte auch an den Ticketshop. Bitte halten Sie dafür Ihre Bankverbindung bereit.

Wir wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben oder werden Sie Gesund!

Ihr Theater am Neuen Weg

Hamburg, am 14.03.2020

Update 18.03.2020: Aufgrund der Vorgaben der Stadt Hamburg ist die Theaterkasse aktuell nur per Mail erreichbar: ccb@funke-ticket.de

Update 21.03.2020: Leider muss auch das Jugendstück auf das nächste Jahr verschoben werden.